Vorweihnachtliche Wanderung am 3. Advent

Kategorie
Wandern
Datum
12.12.2021
Organisation
Torsten Hammer, Andreas Koch

Der Erlebnissportverband „Apricus“ e.V. lädt ein zur Weihnachtsmarktwanderung von Griebo über die Waldweihnacht Möllensdorf zum Coswiger Weihnachtsmarkt der Vereine am 12.12.2021

Wir versuchen es jetzt mal mit Optimismus, obwohl die Vorzeichen bereits wieder schlechter sind. Von daher ist die Wanderung vorbehaltlich der dann tatsächlichen Machbarkeit. Schlimmstenfalls müssen wir wieder in erlaubten Kleingruppen auf Sicht wandern und schlimmstenfalls müssen wir uns wieder auf Picknick im Kalten einrichten, sollten die Weihnachtsmärkte erneut wegen Corona ausfallen...

Die Wanderung hatten wir bereits letztes Jahr vor, allerdings machte da der Lockdown uns den Strich durch die Rechnung. Dieses Jahr versuchen wir es erneut – wenn wir denn dürfen – als geführte Wanderung für jedermann.

Start ist am Bahnhof Griebo an den dortigen Schranken. Treffpunkt ist 10:30 Uhr - der von Coswig kommende Zug wird abgewartet bzw. bringt alle von Coswig Startenden mit. Auch hier bleibt natürlich zu hoffen, dass die Bahn ihr Ziel schafft, ab diesem Tag wieder normal zu fahren. Bitte daher auch die Ankündigungen der Bahn beachten.

Foto Grieboer Bach

Vom Bahnhof Griebo aus wandern wir durch die Siedlung zum Grieboer Bach, dem wir dann bachaufwärts auf wunderschönem Pfad folgen, bis wir das Gelände des Waldweihnachtsmarktes Möllensdorf erreichen.

Hier gibt es eine Pause für den individuellen Bummel über den Markt und zur Stärkung, bevor wir uns erneut zusammenfinden, um über den Lutherstein und vorbei am Hubertusberg auf den Bismarckstieg zu kommen. Diesen wandern wir dann nach Coswig zurück. In der weihnachtlich geschmückten Friederikenstraße lassen wir anschließend (hoffentlich) die Wanderung gemütlich auf dem Coswiger Adventsmarkt ausklingen, den die Stadt Coswig gemeinsam mit den Vereinen und Gewerbetreibenden an diesem Nachmittag ausrichtet.

Die Wanderstrecke ist ca. 15 km lang (1 km Bummel über den Möllensdorfer Markt schon eingerechnet).

Eine Anmeldung bis 10.12.2021 wäre schön, aber wir nehmen auch kurzfristig entschlossene Teilnehmer mit. (Ihr solltet vorher die amtlichen Bedingungen für die Durchführung beim Landkreis Wittenberg erfragen und Euc darauf einstellen - es wird keine Testmöglichkeit am Start geben können).

Gäste zahlen die üblichen 1 € für die Sportunfallversicherung vor Ort, sonst entstehen keine weiteren Kosten. Den Verzehr auf den Weihnachtsmärkten zahlt natürlich jeder selbst.

Anmeldung bei Torsten Hammer, Telefon: 034903/189761 (auch AB nutzen) bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!