Radwanderung am Naturparktag

Kategorie
Radfahren
Datum
10.10.2021
Organisation
Torsten Hammer

...mit dem Erlebnissportverband „Apricus“ e.V.

Wir bieten einen attraktiven Rundkurs ab der Buchholzmühle nach Stackelitz und zurück an. Zum Teil verläuft der Weg auf unbefestigten Wegen, es kann also mal sandig oder geschottert sein. Es wird in der Gruppe gefahren, d.h. niemand wird zurück gelassen - daher bietet sich die Tour auch für jedermann an.

Es geht über Thießen – Ragösen (Besichtigung der romanischen Dorfkirche) – Krakau – Stackelitz (Besichtigung der Dorfkirche und des Künstlerateliers Lesnik + Verpflegungspause) und zurück über Jeber-Bergfrieden – Hundeluft und Thießen (Forellenhof, Möglichkeit zum Fischimbiss / Einkauf) wieder zur Buchholzmühle (Möglichkeit, bei Kaffee und Kuchen die Tour zu beenden). Unterwegs werden wir noch einen alten Wegestein im Wald zwischen Krakau und Stackelitz finden und Reste des Naturlehrpfades Jeber – Bergfrieden sehen.

  • Der Rundkurs ab der Buchholzmühle ist 28 km lang.
  • Start ab hier: 11:30 Uhr

Autofahrer werden gebeten, in Mühlstedt zu parken und sich dort dem Roßlauer Anreisestrang anzuschließen oder selbständig zur Buchholzmühle zu radeln (etwas Extrazeit einplanen).

  • Ab / an Mühlstedt insgesamt 34 km

Wer etwas sportlicher ist, parkt in Roßlau und schließt sich den Radlern am Bahnhof an:

  • Startpunkt Bahnhof Roßlau: 11:00 Uhr
  • Ab / an Roßlau insgesamt 46 km

Auch ab Coswig kann gemeinsam geradelt werden, Treffpunkt dort ist der Bahnhof Coswig auf der Seite vom Bahnsteig nach Dessau

  • Start Bahnhof Coswig 10:30 Uhr (ankommendes Zugpaar wird abgewartet)
  • Ab / an Coswig insgesamt 62 km

Wem die gesamte Tour ab / an Coswig zu lang ist, der kann auch einen Teil davon per Bahn fahren:

  • Ab Roßlau / an Coswig bzw. ab Coswig / an Roßlau wären dann 54 km

Anmeldung

...bis 02.10.2021 mit gleichzeitiger Einzahlung des Startgeldes bei Torsten Hammer, Telefon: 034903/189761 (auch AB nutzen) bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kurzfristige Nachmeldungen sind möglich.

Startgelder

  • Bei Anmeldung UND Einzahlung bis 02.10.2021:
    • Mitglieder von Apricus e.V = 4 
    • Nichtmitglieder = 5 
  • Barzahler am Start bzw. wer nicht bis 02.10.2021 eingezahlt hat:
    • Mitglieder = 6 
    • Nichtmitglieder = 7 

Nicht im Startgeld enthalten sind Kosten für die Verpflegung unterwegs und für Eintrittsgelder / Spenden.

Die Anmeldungen gelten nur als verbindlich bei Einzahlung des Teilnehmerbeitrages auf das
Apricus-Konto bei der Sparkasse Vorpommern,
IBAN: DE23150505000235004375,
BIC: NOLADE21GRW.