Traditionsveranstaltung
Übernachtung in Herberge
Rad-/Wanderfreizeit mit Hauptversammlung

Kategorie
Treffen
Datum
03.09.2021 - 05.09.2021
Veranstaltungsort
im Naturpark Barnim
Unterkunft
Herberge
...
(JH Wandlitzsee)

Liebe Apricusse,

es ist wieder soweit: Anfang September findet unsere Hauptversammlung statt. Wir wählen ein neues Präsidium und diskutieren über die Zukunft unseres kleinen aber feinen Vereins. Allerdings wollen wir nicht nur die Köpfe rauchen lassen, sondern uns auch erholen und die wald- und seenreiche Landschaft des Naturparks Barnim genießen.

Unsere Jugendherberge befindet sich direkt am Wandlitzsee. Bei schönen Spätsommerwetter bietet sich ein Sprung ins erfrischende Nass an. Wer will, kann bei der unmittelbar neben der Herberge befindlichen Surfschule gegen eine Gebühr Surfbretter oder Stehpaddelboarde ausleihen.

Nach erfolgreicher Hauptversammlung machen wir am Samstag noch eine kleine Ortsbesichtigung, wenn noch Zeit ist. Zum Abendbrot gibt es Gegrilltes. Dann wird es spannend... besser spät als nie holen wir die Auswertung des Jahreswettbewerbs 2020 nach. Anschließend können wir am Lagerfeuer den Abend gemütlich ausklingen lassen.

Am Sonntag wandern wir durch Wälder und an Seen vorbei zur Senfmanufaktur in Klosterfelde. Wenn sich genügend Leute finden, die statt wandern lieber radeln wollen, ist auch eine spontane Radtour möglich. Nach der Wanderung (oder Radtour) beenden wir unser schönes Spätsommerwochenende und fahren in unsere Heimatorte zurück.

Treffpunkt am Freitag

Jugendherberge Wandlitz
Prenzlauer Chaussee 146
16348 Wandlitz

Tel.: 033397-22019

Lage: ca. 400 m vom Bahnhof Wandlitzsee entfernt, von dort stündliche Zugverbindung nach Berlin-Karow. Von Karow aus geht es mit der S2 ins Berliner Zentrum.

Leistungen und Kosten

Enthalten sind: die Übernachtungen vom Freitag zum Samstag und vom Samstag zum Sonntag sowie Verpflegung vom Freitagabend bis Sonntagfrüh und der Besuch der Senfmanufaktur (angefragt)

Für Apricus-Mitglieder ist die Veranstaltung kostenfrei. Wir freuen uns aber über Spenden. Gäste wenden sich bitte an Frank.

Rückfragen

nehmen Frank Petrovsky (0173 / 813 2345) oder Marianne Arnold per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) gern entgegen.

Auf ein erholsames, aber auch produktives, Wochenende freuen sich,
Marianne und Frank