Anradeltour im Raum Leipzig

Kategorie
Radfahren
Datum
11.07.2020
Veranstaltungsort
Leipzig, Eilenburg
Organisation
Thomas Stark, Michael Kraus
Treffpunkt
10.30 Uhr Mariannenpark, Ecke Stannebeinplatz in Leipzig
...
Nachholtermin

Liebe Apricusse und Gäste,

am letzten März-Wochenende wollen wir (endlich) in die Radtouren Saison im Raum Leipzig starten.
der böse kleine Virus hat uns ja den Saisonstart vermiest und so konnten wir im März die beiden geplanten Radtouren bei Leipzig nicht durchführen. Das wollen wir jetzt nachholen!

Dazu bieten wir gemeinsam mit dem ADFC Leipzig zwei Tagestouren an und würden uns freuen, euch dabei zu haben. Falls jemand nicht aus Leipzig ist, beide Touren aber mitfahren möchte und eine Übernachtungsmöglichkeit sucht, kann uns - Micha (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder Thomas (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) - ansprechen.


Samstag: von Leipzig zur Eilenburger Skisprungschanze

Die Anradeltour in diesem Jahr führt uns zur Skisprungschanze nach Eilenburg. Diese Schanze wurde bereits in der 50er Jahren gebaut und in den 90ern modernisiert. Die Strecke führt vom Mariannenpark erst einmal auf dem Radweg Leipzig-Berlin über Thekla, Merkwitz, Gottscheina, nach Mutschlena. Dort biegen wir ab und radeln über Liehmena nach Eilenburg und schauen uns die Schanze an.

Eine größere Einkehr zur Mittagspause ist nicht geplant. Darum bringt bitte etwas für unterwegs zu naschen und zu trinken mit. In Eilenburg besteht aber auf jeden Fall die Chance, einen Imbiss und Toiletten aufzusuchen. Nachdem wir uns gestärkt und die Schanze gesichtet haben, treten wir die Rückfahrt zum Startpunkt an. Wer nicht mehr möchte, kann in die S-Bahn steigen oder wartet bis Sonntag zur 2. Radtour "Leipziger Berge", die in Eilenburg startet. Die gesamte Tour ist ca. 50 km lang.

Treffpunkt: siehe oben
Kosten: Für Apricus- oder ADFC-Mitglieder 2 €, für Gäste 3 € (enthält Versicherungsschutz)
Anmeldung: nicht notwendig
Ansprechpartner: Thomas Stark, E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon: 0160-97061324