Radfahren - Wandern - Kanufahren - Klettern

Apricus-Logo

01.09. 31.08.2019 Fahrrad-Tagestour duch die Uckermark

8 Seen, 1 x Fischteiche und Buchenwälder - von Warnitz nach Bernau

Die Tour führt uns durch die Uckermark nordöstlich von Berlin, eine der am dünnsten besiedelten Regionen Deutschlands. Die eiszeitlich geprägte, hügelige Grund- und End­moränenlandschaft ist im Norden von Seen durchzogen, die in der letzten Eiszeit entstanden sind. Der Südteil ist überwiegend durch Buchenwälder geprägt. In der Reihenfolge ihres Auftretens werden wir passieren: den Oberucker­see, den Peetzigsee, den Wolletzsee, den Glambecker See, den Grimnitzsee, den Werbellinsee, den Rosen­becksee und den Pechteichsee. Und der Abwechslung halber gibt es zwischendurch die Blumberger Fischteiche zu besichtigen, ein Naturschutzgebiet mit 20 Teichen in denen vorwiegend Karpfen und Schleie angebaut werden. In Joachimsthal lohnt ein kleiner Abstecher zum "Kaiserbahnhof", der so heißt, weil ihn der letzte Kaiser für Jagdausflüge nutzte, sowie zur Aussichtsplattform "Biorama" mit einer schönen Aussicht auf die Land­schaft.

Ein Gaststättenbesuch ist nicht eingeplant. Bitte bringt euch deshalb etwas für ein Mittags-Picknik an einem der Seen mit.

Die Streckenlänge beträgt etwa 80 km.

Hinfahrt: RE 3 (Richtung Stralsund) nach Warnitz,
- Abfahrt Berlin Hbf 8:32 Uhr, Berlin Gesundbrunnen 8:39 Uhr

Rückfahrt von Bernau mit der Regional- oder S-Bahn

Anmeldung bitte bis Donnerstag den 29.08. bei Markus:
markus.grabolle<@>gmail.com oder 01577-9414660.

 

Seite zuletzt geändert: 21.08.2019