Radfahren - Wandern - Kanufahren - Klettern

Apricus-Logo

07.04.19: Anradeltour „Leipziger Berge“
ursprünglich am 24.03.

Liebe Apricusse und -innen,

am Sonntag den 7.4. laden ich und der ADFC Leipzig euch zu einer kleinen und spannenden Radtour in und bei Leipzig ein. Dabei wird es heftig 😉, denn wir erkunden die „Berge“ in der Umgebung.

Aber keine Angst! Der höchste Berg in Leipzig ist der Monarchenhügel mit 159 m kurz vor dem bekannten Fockeberg mit 153 m. Im Umland ist der Kohleberg bei Brandis mit 179 m noch höher, aber noch lange nichts, wovor wir Angst haben müssten. Neben dem Radeln erfahrt ihr auch viel zur Geschichte der Berge, die vom Müll entsorgen über die Völkerschlacht und dem Kohleabbau bis zur Vorgeschichte reicht.

Organisatorisches:

Start:10:00 Uhr Leipzig Hbf Westeingang

Einkehr: ca. 12:00 Uhr Imbiss (draußen) auf der Bistumshöhe (am Aussichtsturm),
evtl. Kaffee kurz vor oder am Ziel.
Am besten ein paar Kleinigkeiten zum Picknicken mitbringen.

Ziel: ca. 17:30 Uhr in Beucha
Hier fährt der Zug nach Leipzig immer zur Minute 43 - und erreicht zur Minute 00 Leipzig.

Für Gäste kostet die Teilnahme 3 €.
Für Apricus- oder ADFC-Mitglieder 2 €.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig – wäre aber nett. Dann bitte eine Mail an mkraus70<@>yahoo.de oder unter 0176-31330108 melden.

Auf eine Hammer-Bergtour und auf Euch freut sich
der Micha

 

Seite zuletzt geändert: 21.03.2019