Radfahren - Wandern - Kanufahren - Klettern

Apricus-Logo

07. - 09.12.18: Jahrestreffen in Wittenberg

Das Jahr neigt sich trotz des langen schönen Sommers akut dem Ende entgegen. Wie üblich wollen wir das 2. Adventswochenende nutzen, um uns im alten Jahr nochmal zu treffen, das Jahr Revue passieren zu lassen, zu wandern, schnacken, wichteln...

Nach dem Ausflug in den hohen Norden im vergangenen Jahr ist dieses Jahr seit längerem mal wieder das zentral gelegene Wittenberg dran, also für jede(n) gut und bequem zu erreichen.

Wir treffen uns am Freitagnachmittag / -abend in der JH am Schloss (nicht mehr im Schloss sondern gegenüber). Nach dem Abendbrot wollen wir uns wie üblich Fotos oder Filme von unseren diesjährigen Aktivitäten anschauen (wer was geeignetes hat, bitte mitbringen).

Am Samstag führt uns unsere Wanderung durch die Altstadt, am alten Friedhof vorbei, durch Wald und Felder zur Külsoer Mühle. Hier erwartet uns solide Hausmannskost in rustikalen Räumen einer alten Wassermühle. Weiter geht es zunächst durch Wald Richtung Bülzig. Wir wollen hier nicht den Wohnsitz unseres Ministerpräsidenten besuchen, sondern den Landschafts- und Skulpturenpark, der sich hier auf immerhin 20 ha ausdehnt. (Manche von euch kennen ihn evtl. noch von einer Flämingwanderung.) Nach Bewunderung der zahlreichen Skulpturen unter freiem Himmel könnten wir weiter bis Zahna wandern, oder doch lieber schon in Bülzig (nach ca. 16 bis 18 km) in den Zug steigen und nach Wittenberg zurückfahren. Vielleicht bleibt so noch ein Stündchen für den abendlichen Weihnachtsmarkt, bevor wir uns später dann ans Wichteln machen. Also bringt bitte wieder Kleinigkeiten mit, die ihr gern entbehren könnt und vielleicht noch anderen Freude bringen (oder zur Erheiterung beitragen...). Und natürlich werden wir noch das Apricus-Sportjahr auswerten und erfahren, wer dieses Mal die fleißigsten Teilnehmer waren.

Für den Sonntag ist entweder eine Wanderung zum Stadtwald vorgesehen (da gibt es einige einheimische "Viecher" zu sehen) oder für Faule - äh Kulturinteressierte - eine Runde durch den Wittenberger Grüngürtel (ehem. Befestigungsanlagen), quasi auf den Spuren der vorjährigen "Weltausstellung Reformation" und anschließend Weihnachts­markt.

Organisatorisches

  • Anreise / Treff: Freitag, der 07.12., ab 17 Uhr
  • Ort: JH  Lutherstadt Wittenberg, Schlossstr. 14-15
  • Anzahl Plätze: 12 (+5)

Kosten

TN-Gruppe Frühbucher Normalpreis
  A-Mitglied Gäste A-Mitglied Gäste
Erwachsene 82 € 92 € 88 € 98 €
Hartz4-Empfänger* 70 € 80 € 75 € 85 €
Schüler, Studenten, Jugendliche bis 26 J.** 52 € 56 € 55 € 59 €
Kinder bis 13 J.** 42 € 46 € 45 € 49 €

*) Hartz-IV-Empfänger: bitte Nachweis vorlegen
**) Die Preise für Kinder und Jugendliche sind durch den Verein gestützt / reduziert

Kinder, Jugendliche und Familien können einen Zuschuss zu den An- und Abreisekosten bei der Anmeldung beantragen (formlos beim Organisator).

Im Preis enthalten: Übernachtung und Halbpension in der Jugendherberge, sowie die Bettwäsche, Bahnfahrt Bülzig-Wittenberg und Organisation.

Der Eintritt in Kultureinrichtungen (Museum, ...) und die Gaststättenbesuche sind nicht enthalten.

Anmeldungen

Frühbucher bis zum 20.11.2018, Anmeldeschluss 01.12.2018

...bei Andreas Koch unter a.koch-coswig<@>t-online.de oder per Telefon unter 034903-48874 oder 01515-7534833.

Wie immer gilt die Anmeldung nur bei gleichzeitiger Einzahlung des Teilnehmerbeitrages auf das Apricus-Konto bei der Sparkasse Vorpommern,
IBAN: DE23150505000235004375,
BIC: NOLADE21GRW.

Auf ein schönes Wochenende und natürlich auf Euch freuen sich
Andreas und Familie

 

Seite zuletzt geändert: 20.11.2018