Radfahren - Wandern - Kanufahren - Klettern

Apricus-Logo

24. - 26.08.18: Radwochenende am Stettiner Haff

Wir verbringen 2 Nächte in der JH in Bellin, ca. 7 km östlich von Ueckermünde. Diese Klein­stadt am Haff gelegen, erhielt 1260 Stadtrecht und zählt damit zu den älteren vor­pommerschen Städten. Sonntag ist sie auch mit im Routenplan.

Samstag: Die etwa 50 km lange Tagestour führt uns zunächst über Warsin auf dem Oder-Neiße-Radweg zum idyllischen Rieth am Neuwarper See. Die Insel Riether Werder ist Vogelschutzgebiet. Auf einem ehemaligen Bahndamm fahren wir über Hintersee nach Ahlbeck - nein nicht das Kaiserbad auf Usedom. Nach der Mittagsrast ist das Militärmuseum in Eggesin der kulturelle Höhepunkt. (Eggesin war zu DDR-Zeiten berühmt-berüchtigter NVA-Standort der Mot.schützen). Das Museum besteht aus zwei Abteilungen: im militär­historischen Teil werden zahlreiche Wort- und Bilddokumente sowie Bekleidungs- und Aus­rüstungsgegenstände von der NVA und der Bundeswehr ausgestellt; im technischen Bereich wird Kfz-Technik der NVA und der Bundeswehr gezeigt.
Zurück geht es über Ueckermünde zur JH.

Sonntag: Das erste Ziel wird das im Schloss befindliche Haffmuseum in Ueckermünde sein. Dort werden Exponate aus der Ur- und Frühgeschichte, sowie der Stadtgeschichte gezeigt. Das Gießereiwesen, die Ziegelei, die Schifffahrt und die Fischerei waren von je her Hauptwirtschaftszweige in Ueckermünde, hier sind zahlreiche Exponate zu besichtigen, ebenso Gegenstände aus Haus und Gewerbe. Entlang des Haff-Tollenseradweges geht es nach Ferdinandshof, wo Mittagspause ist. Torgelow ist das nächste Ziel. Im "Castrum Turglowe" kann eine frühmittelalterliche Siedlung aus dem 12./13. Jahr­hundert besichtigt werden. Der Aussichtsturm auf dem Apothekerberg in Liepgarten schon kurz vor Ueckermünde bietet einen reizvollen Blick auf das Dorf und die pommersche Wald- und Wiesenlandschaft bis auf das Wasser des Stettiner Haffs. In Ueckermünde endet dann nach etwa 45 km der Tagesrundkurs und damit auch unser Apricuswochenende.
(Torgelow hat eine Bahnanbindung Richtung Pasewalk / Berlin).

Organisatorisches

  • Anreise/Treff: Freitag, der 24.8., ab 17 Uhr
  • Ort: JH  Ueckermünde, Herbergsstraße 1, 17373  Ostseebad Ueckermünde
  • maximale Anzahl Plätze: 8

Kosten

TN-Gruppe A-Mitglied Gast
Erwachsene 80 € 90 €
Hartz4 * 65 € 75 €
Schüler / Studenten bis 27 J. ** 30 € 34 €
Schüler bis 18 J. ** 26 € 30 €

*) Hartz IV-Empfänger: bitte Nachweis vorlegen
**) Die Preise für Kinder und Jugendliche sind durch den Verein gestützt / reduziert

Im Preis enthalten: die Übernachtung mit Frühstück und Abendbrot (am Samstag) in der Jugendherberge, sowie die Bettwäsche und Organisation. Freitagabend ist kein Abendbrot gebucht.

Der Eintritt in Kultureinrichtungen (Museum, ...) und die Gaststättenbesuche sind nicht enthalten.

Anmeldung bis spätestens zum 26.07.2018

...bei Diana und Jörg Schulze unter diana.schulze<@>mailbox.org oder per Telefon unter 038352 - 669975.

Die Anmeldung gilt nur bei Einzahlung der Teilnahmegebühr auf das Apricus-Konto bei der Apricus-Konto bei der Sparkasse Vorpommern,
IBAN: DE23150505000235004375,
BIC: NOLADE21GRW.

Auf ein schönes Wochenende und natürlich auf Euch freuen sich
Diana und Jörg

 

Seite zuletzt geändert: 13.07.2018