Radfahren - Wandern - Kanufahren - Klettern

Apricus-Logo

Allgemeines

Veröffentlichung der Jahresplanung 2019

Hallo liebe Ski-, Fuß-, Wasser- und Radwanderer,
am 17. November haben ein paar von uns gemütlich zusammen­gesessen und die Touren für das kommende Jahr geplant. Es hat noch einige Tage gedauert, bis alles festgezurrt werden konnte, weil es hier und da kleinere Terminkollisionen gab und die Teilnahme an Veranstaltungen Dritter von deren Planung abhing. Aber nun ist die Planung weitestgehend abgeschlossen, kleinere Terminänderungen sind immer mal möglich - soweit erwartet, habe ich das jeweils notiert (z.B. bei Skitouren). Ansonsten lässt sich das eine andere freie Wochen­ende sicherlich noch mit einer Tour füllen. Wer also zu­sätz­liche Ideen, Zeit und Lust hat: habt keine Scheu und meldet euch!

Insgesamt sind recht viele Aktivitäten geplant, allen voran natürlich Traditionsveranstaltungen wie die Coswiger Radwandertage zu Ostern und das Paddeln zu Himmelfahrt. Dann wird es wieder eine größere Sommerradtour in Nordengland und eine Kinderradtour geben - und Apricus wird vermutlich auf dem Umweltfest in Berlin zu finden sein. Wichtig ist auch das Jubiläumswochenende vom 13. bis 15. September... besonders Vereinsmitglieder sollten sich den Termin freihalten, da es im Rahmen dieser Veranstaltung nochmals eine kleine Hauptversammlung für die geplante Satzungsänderung geben soll. Im Vordergrund wird aber sicher der festliche Anlass stehen, denn Apricus wird 40!

Die Informationen zu den geplanten Touren im Jahr 2019 findet ihr hier über unsere Jahresübersicht - oder in den Jahreskalendern und der Tourenplanungsübersicht als PDFs zum Herunterladen:

Aktuelle Erlebnisberichte

24. - 26.08.18: Radwochenende am Stettiner Haff

Zum letzten Augustwochenende in diesem Jahr hatten Schulzes (Jörg und Diana) in den Hohen Norden nach Vorpommern zu einer grenzüberschreitenden Radtour geladen. Die Touren sollten entlang des Stettiner Haffs an zwei Tagen je 50 Kilometer gehen, also vor allem ein Angebot an Radfahrerinnen, die auch etwas von der Natur – die am Haff reichlich vorhanden ist und vornehmlich aus viel Wald und Wasser (Vogelschutzgebiete) besteht – erleben wollen.

Zudem gab es auf der Strecke immer wieder Aussichtspunkte- und Hügel, von denen man atemberaubende Ausblicke auf das Stettiner Haff und auf die Insel Usedom / Uznam und Gelegenheiten zum Innehalten hat. Diese Tour ist definitiv nichts für diejenigen, denen es primär um „Kilometer-machen“ geht – dafür ist die Gegend einfach zu schön! Unser Treff- und Ausgangspunkt für die Touren war die JH Bellin, gelegen zwischen...

30.03 - 02.04.18: Coswiger Radwandertage in Reichwalde

Und wieder einmal hieß es CRWT,
und auch die bange Frage: Gibt es Schnee?
Thomas und Micha - die beiden Organisatoren,
haben alles gut vorbereitet und Reichwalde als Ziel auserkoren.
Das Schullandheim war für drei Tage unser Quartier.
Zu essen gab’s reichlich, zum Löschen des Durstes Wasser, Saft & auch Bier.

34 Radler zwischen 6 und 61 kamen zusammen,
trotz schlechter Prognosen brauchten wir Petrus nicht verdammen.
[...]

24. - 28.05.17: "An der Saale hellem Strande..." Teil 3

Mit dem Kanu von Halle an der Saale nach Barby an der Elbe (kurz hinter der Saalemündung), das war der Ausflug, den der Erlebnissport­verband Apricus e.V. für seine Mitglieder und naturverliebten Gästen am verlängerten Himmelfahrtswochenende anbot. Osama, lang­jähriges Mitglied des Vereins, organisierte und begleitete fachkundig die Kanutour.

Am Abend des 24. Mai trafen sich gut 30 Freizeit- und Sport­begeisterte auf dem Campingplatz Nordbad in Halle. Einige kannten sich bereits von früheren Touren. Andere, wie ich, waren das erste Mal dabei. Aber allein blieb ich nicht lange. Die gemischte Gruppe aus Männern, Frauen und Kindern nahm mich offen auf. Natur und Sport verbindet eben! Schnell fand ich meine beiden Paddelkollegen...

 

Seite zuletzt geändert: 12.12.2018

Logo Logo Logo Logo Logo